Start Besondere Angebote Japanisch-AG Aktivitäten Februarausflug der Japanisch-AG 2011

Aktivitäten

Februarausflug der Japanisch-AG 2011

Bericht über den Ausflug der Japanisch-AG im Februar 2011

Am Dienstag, den 08.Februar 2011 machte die Japanisch-AG unserer Schule einen 
Ausflug zum JKI (Japanischen Kulturinstitut). Nachher hieß es dann „Auf geht’s zum Restaurant Nikko“.

Im JKI haben wir uns den Film „Linda! Linda! Linda!“ (Japan 2005) angeschaut.

Und der Film geht ein kleines bisschen so: "Linda, Linda! Linda, Linda, Lindaaa! Linda, Linda! Linda, Linda, Lindaaa!..." usw. Es ist der reinste Linda-Wahnsinn.

Anders als beim letzten Ausflug ging dieser Film um eine Schulrockband. Diese studiert Songs der japanischen 80er-Jahre-Band „The Blue Hearts“ ein, darunter auch das Stück, das dem Film seinen Titel gibt, und das auch wir danach nicht mehr aus dem Kopf bekamen. Die Musik der Band war in dem Film wirklich gut umgesetzt.

Trotz der Länge und der simplen Story hatten alle ihren Spaß. Denn der Film war gerade in seiner Einfachheit sehr lustig.

Nach dem Film ging es dann zu Restaurant „Nikko“. Dort gab es dann für jeden ein großes O-Bento mit allerlei „typisch“ japanischem Essen.

Auch wenn nicht jeder alles mochte, hat es trotzdem sehr geschmeckt. Denn auch für Nicht- Sushi-Esser und Vegetarier war etwas dabei.

Und nicht nur das Essen war klasse, sondern auch, dass wir durch diesen Ausflug nochmal alle Floskeln anwenden konnten, die wir gelernt hatten.

 

では、また。(Bye, Bye)

Caroline Marx (EPH 1)

Zurück