Start ZwischenZeit - DIE Ümi

ZwischenZeit - DIE Ümi

Seit mehr als vierzehn Jahren gibt es am Gymnasium Rodenkirchen eine Übermittagsbetreuung für die 5. und 6. Klassen. Träger ist das Kolping Bildungswerk
 
Es gibt neun Betreuungsgruppen. Davon befinden sich drei in den extra dafür umgestalteten Räumlichkeiten des Pavillons und sechs im Hauptgebäude in der Nähe der Mensa und in der ersten Etage. Wir betreuen die Kinder montags bis donnerstags von 13.20 bis 16.00 Uhr.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa und einer kurzen Pause gehen die SchülerInnen in ihre jeweiligen Betreuungsgruppen.

Unser Hauptanliegen ist es, die SchülerInnen bei der Erledigung der Hausaufgaben zu begleiten. Dabei ist es uns wichtig, die Selbständigkeit der SchülerInnen zu fördern, ihnen aber auch Mut zu machen, bei Verständnisfragen auf die LehrerInnen zuzugehen. Auch Hilfestellungen, die sich die SchülerInnen untereinander geben, werden von uns unterstützt.
 
Nach der Erledigung der Hausaufgaben können sich die Kinder selbständig für freies Spiel in den Betreuungsräumen oder auf dem Schulhof entscheiden. Ergänzend werden von uns Kreativprogramme angeboten.
 

Der Betreuungsbeitrag, inkl. Mittagessen, im Schuljahr 2017/18 gestaltet sich wie folgt:

Normaltarif:              131,00 € im Monat (11 Monatsraten im Schuljahr)

Geschwistertarif:        104,00 € im Monat (11 Monatsraten im Schuljahr)

Ermäßigter Tarif*:      88,00 € im Monat (11 Monatsraten im Schuljahr)

*für Empfänger von Sozialleistungen

tl_files/gymro/anno2018_tremel/30_Jahrbuch September 2017 150 Kinder mit 10 Betreuern.jpg
 
 
                                                                                                           KONTAKT

 

Zurück